Aktuelle Fussball Infos

27. Juni 2019

  • Pechvogel Hansen verlängert in Würzburg
    Der Kader der Würzburger Kickers für die neue Saison nimmt weiter Formen an: Henrik Hansen bleibt den Kickers erhalten, er verlängert seinen Vertrag um ein Jahr mit der Option auf ein weiteres.
  • Nürnbergs Suche nach schnellen Offensivkräften
    Der 1. FC Nürnberg baut seinen Kader nach dem Abstieg in die 2. Liga um. Bei der Zusammenstellung der neuen Mannschaft wünscht sich der Club noch schnelle Offensivspieler. Nach kicker-Informationen hat der FCN bereits drei "Soforthilfen" im Visier.
  • Kabak vor Schalke-Wechsel - Bayern hat auch Bergwijn im Blick
    Wer wechselt wohin? Wer ist wo im Gespräch? Wer verlängert? In unserem Transferticker bleiben Sie auf dem Laufenden. Aktuell im Fokus: Steven Bergwijn und Ozan Kabak.
  • Kein "Was wäre, wenn...": U 21 hat das Finale fest im Blick
    Der Weg zum erneuten EM-Triumph ist für die deutsche U 21 weiter möglich. Nun wartet Überraschungsteam Rumänien. DFB-Trainer Stefan Kuntz unterschätzt Ianis Hagi und Co. nicht, sieht das Momentum sogar beim Gegner. Mit dem "Was wäre, wenn..." will sich bei der DFB-Auswahl aber niemand beschäftigen, das Finale ist fest im Blick der deutschen U 21.
  • Siebter Streich: Union verpflichtet Becker
    Sheraldo Becker ist der nächste Neuzugang bei Union Berlin. Der Bundesliga-Aufsteiger hat den Offensivmann vom niederländischen Erstligisten ADO Den Haag nach Köpenick gelockt.
   

Bambini-F2-Cup 2019 und Hobby-Völkerballturnier am Freitag

Wenn man Fußballspiele mit garantiert vielen Toren sehen will, ist man beim Bambini/F2-Cup vom SV Waldenrath-Straeten genau richtig. Screenshot 20190318 230716Denn auf dem kleinen Feld in der Turnhalle in Straeten sind Ergebnisse wie 7:2, 6:3 oder 1:7 in neun Minuten Spielzeit keine Seltenheit. So macht Fußballspielen Spaß … und das für alle Beteiligten. Denn beim Blick an den Spielfeldrand fällt auf: alle Altersklassen sind vertreten und haben Spaß daran, den ganz jungen Kickern zuzugucken. Da sind einerseits die zahlreich mit angereisten Eltern, die die ersten Fußballschritte ihrer Kinder beobachten wollen, und andererseits die vielen Interessierten aus den Ortschaften, wie Jugendspieler vom Verein, Vorstandsmitglieder und natürlich Fans und Gönner des Vereins. Ganz zu schweigen von dem Spaß, den die Kinder selbst beim Kicken haben … auch wenn da manchmal das etwas zu lange Trikot stört, das bis auf den Boden hängt, oder der Ball noch etwas zu groß ist, um ihn kontrollieren zu können. Kommentare der Trainer/Eltern wie: "Auf das andere Tor" oder "Ihr seid in einer Mannschaft" sind dabei keine Seltenheit.

DSC 0651 smallSo entstanden am Samstag und Sonntag zwei tolle und spannende Turniertage. Am Samstag standen 2 Vorrundengruppen der F2-Mannschaften auf dem Programm. Die ersten drei Teams jeder Gruppe qualifizierten sich für die Endrunde am Sonntagnachmittag, die in einem spannenden Endspiel zwischen SV Waldfeuch-Bocket und Heinsberg-Lieck zugunsten von Heinsberg-Lieck entschieden wurde. Am Samstagvormittag spielten zunächst die Bambini 2 Mannschaften in zwei Gruppen à 5 Mannschaften. Die Ehrungen wurden von unserem Schirmherren Bernd Krückel durchgeführt.

Am Sonntagvormittag ging es dann zunächst mit den Bambini 1 Mannschaften weiter. Da bei den Bambini (G-Jugend) keine Platzierungen mehr ausgespielt werden dürfen, spielten hier jeweils 5-6 Teams in einer Gruppe gegeneinander ohne Entscheidungsspiele. Am nachmittag stand dann die mit Spannung erwartete Endrunde des F2-Turniers auf dem Programm. Im Finale spielten Heinsberg-Lieck und SV Waldfeucht-Bocket um den begehrten großen Wanderpokal. Von Beginn an setzte Heinsberg-Lieck auf volle Offensive. Waldfeucht-Bocket hielt mit vollem Einsatz und Fernschüssen dagegen, konnte sich aber letztlich nicht gegen die robustere Mannschaft aus Heinsberg-Lieck durchsetzen.

DSC 0449 smallZum zweiten Mal fand am Freitag vor dem Bambini-Cup das Völkerball-Turnier in der Turnhalle in Straeten statt. Dabei spielten jeweils 2 Teams gegeneinander. Das Team welches zuerst alle Spieler des Gegners durch abwerfen eliminiert hat, gewinnt das Spiel. Insgesamt hatten sich 9 Teams gefunden, die in 2 Gruppen gegeneinander spielten. Letztlich gewann das mixed Team Flashlight&A-Team in einem spannenden Spiel das Finale gegen das Ferienlager-Team mit 2:1 Sätzen. Neben dem sportlichen Ergeiz stand besonders bei diesem Turnier der Spaß im Vordergrund. Bei einem leckeren Drink an der Cocktailbar und Musik vom DJ fand das Turnier einen schönen Ausklang.

Wir bedanken uns bei allen Teams die teilgenommen haben und freuen uns aufs nächste Jahr.

   

Ferienlager 2019  

Ferienlager GruppenbildDie Jugendabteilung lädt alle Kinder der Jahrgänge 2004 bis 2011 herzlich zum Ferienlager in den Sommerferien ein!

>> Mehr Informationen zum Ferienlager

Wir freuen uns auf euch,
euer Ferienlager-Team

   

Aktuelle Spiele  

... lade Modul ...

SV Viktoria Rot-Weiß Waldenrath-Straeten auf FuPa

   

Kunstrasenplatz  

Jetzt unterstützen und Spenden!
 

Aktueller Baufortschritt

   

Vorstand

1. Vorsitzender

Michael Scheeren
Huckstr. 52
52525 HS-Waldenrath
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
02452 9249 682
0173 3084 700

Geschäftsführer

Friedel Douven
Aachener Str. 31
52525 HS-Waldenrath

02452 3119

   

Jugendabteilung

Jugendleiter

Elmar Pöttgens
Erpen 38a
52525 HS-Erpen

02452 967 922
0163 7972 767

Jugendgeschäftsführerin

Dorothee Thevissen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0160 9116  5579

   

Damenabteilung

Ansprechpartner

Monique Rosenkranz
Kuhlertgraben 2
52525 Heinsberg


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0151 6461 0957