Aktuelle Fussball Infos

30. Mai 2020

  • Kein Sieg im Rekordspiel für Pavel Dotchev
    Kein Trainer in der Geschichte der 3. Liga hat so viele Spiele absolviert wie Viktoria Kölns Pavel Dotchev. Das Duell mit Eintracht Braunschweig war sein 238. Drittligaspiel. Ein Erfolgserlebnis und somit ein Jubiläum blieb dem Deutsch-Bulgaren allerdings verwehrt.
  • Bakalorz: Nichts gebrochen, aber schwere Brustkorb-Prellung
    Für Hannover war es ein gebrauchter Samstag. Zu der 1:3-Niederlage beim SV Sandhausen gesellte sich auch noch eine Verletzung von Marvin Bakalorz - dieser hatte allerdings Glück im Unglück.
  • Fehlschütze Gjasula: "Mir tut es für die Mannschaft leid"
    Im Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern hatte Jurgen Gjasula die beste Möglichkeit zum verdienten Ausgleich für den 1. FC Magdeburg. Doch der Defensivmann scheiterte vom Elfmeterpunkt - gab sich aber trotzdem vorsichtig optimistisch.
  • Darmstadt: Am Tag danach überwiegt die Zufriedenheit
    Die erfolgreiche englische Woche ging nicht spurlos am SV Darmstadt 98 vorbei. Gerade in der Schlussphase zeigte sich am Freitagabend, dass die Fürther zuletzt ein Spiel weniger zu absolvieren hatten. Doch trotz des späten Gegentreffers zum 1:1 ist das Lilien-Fazit positiv.
  • Fürth hadert mit der Effektivität
    Das Böllenfalltor bleibt für Fürth eine uneinnehmbare Festung. Joker Marvin Stefaniak sicherte beim 1:1 in Darmstadt immerhin einen Punkt.
   

Liebe Sportsfreunde vom

SV Viktoria Rot Weiß Waldenrath/Straeten 1912 e.V.,

das Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu. Auch dieses Jahr wurde wieder mit Herz und Engagement in allen Abteilungen unseres Vereins für den Sport -Fußball-, für unseren Nachwuchs und die große Sportlergemeinschaft gelebt. Die positiv verlaufene sportliche Entwicklung, gilt es weiterhin zu fördern und auszubauen. Nicht ohne Grund ist eine eigene gute Jugendarbeit das Fundament einer derartigen Entwicklungsmöglichkeit, wie wir Sie in diesem Jahr erneut erleben durften.  

Mit einzigartigen Erlebnissen und unvergessenen Momenten, in der :  

  • 1. Seniorenmannschaft, mit dem Aufstieg in die Kreisliga A,
  • 2. Seniorenmannschaft, mit dem Aufstieg in die Kreisliga B,
  • 3. Seniorenmannschaft, mit einer Spielerbeteiligung von über 50 Mann,
  • 1. Damenmannschaft, mit dem Bangen nach dem einen rettendem Punkt,
    und dem damit erreichten Klassenerhalt in der Landesliga und dem Pokalsieg,
  • 2. Damenmannschaft, mit dem Spaß am Fußball, alle Spiele in der
    Bezirksliga zu bestreiten, auch ohne Siege alles zu geben,
  • Jugendabteilung und Mädchenabteilung, mit zahlreichen Erfolgen bei Turnieren,
    Pokal- und Meisterschaftsspielen, und den Erlebnissen beim Zeltlager,
  • Alten Herren Abteilung, sei es auf dem Platz oder auf Tour.

Ich wünsche daher allen Mitgliedern, Sportlern, Trainern, Vorstandsmitgliedern, den aktiv mitarbeitenden Eltern, unseren Freunden, Gönnern und den Sponsoren ein Frohes und gesegnetes Weihnachtsfest, sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr 2017. Mein herzlicher Dank gilt der gezeigten Vereinstreue, dem vielfältigen ehrenamtlichen Einsatz und der Unterstützung für den Verein in diesem Jahr.

Für die Weihnachtszeit wünsche ich allen Sportsfreunden vom SV Viktoria Rot Weiß Waldenrath/Straeten 1912 e.V., Zeit für Ruhe, Harmonie und Wärme in der Familie, sowie für das neue Jahr 2017, vor allem Gesundheit, Glück und Zufriedenheit.


Herzliche Grüße
1. Vorsitzender Michael Scheeren
 
auch im Namen des gesamten Vorstandes

   

Lust auf Fussball?  

Lust auf Fußball small

   

Ferienlager 2020  

Ferienlager GruppenbildDie Jugendabteilung lädt alle Kinder der Jahrgänge 2005 bis 2012 herzlich zum Ferienlager in den Sommerferien ein!

>> Mehr Informationen zum Ferienlager

Wir freuen uns auf euch,
euer Ferienlager-Team

   

Aktuelle Spiele  

... lade Modul ...

SV Viktoria Rot-Weiß Waldenrath-Straeten auf FuPa

   

Kunstrasenplatz  

Jetzt unterstützen und Spenden!
 

Aktueller Baufortschritt

   

Vorstand

1. Vorsitzender

Michael Scheeren
Huckstr. 52
52525 HS-Waldenrath
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
02452 9249 682
0173 3084 700

   

Jugendabteilung

Jugendleiter

Elmar Pöttgens
Erpen 38a
52525 HS-Erpen

02452 967 922
0163 7972 767

Jugendgeschäftsführerin

Dorothee Thevissen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0160 9116  5579

   

Damenabteilung

Ansprechpartner

Monique Rosenkranz
Kuhlertgraben 2
52525 Heinsberg


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0151 6461 0957

   
Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.