Aktuelle Fussball Infos

27. Mai 2022

kicker
   

Haupt-Sponsor  

LogoEK4c300dpi

 
   

AOK Logo

   

Deine Energie. Deine Region. EWV

 
   

Platzpflege 2022  

09.04.22   Waldenrath   9 Uhr
07.05.22   Straeten       9 Uhr
11.06.22                      9 Uhr
23.07.22                      9 Uhr
20.08.22                      9 Uhr
24.09.22                      9 Uhr
05.11.22                      9 Uhr
17.12.22                      9 Uhr

   
   

Hallo liebe Sportsfreunde vom SV Viktoria Rot Weiß Waldenrath Straeten 1912 e.V.,

am kommenden Wochenende spielt unsere Erste Herren-Mannschaft um 15h auswärts gegen Randerath Porselen um den Aufstieg in die Kreisliga A. Da unsere Zweite Herren-Mannschaft bereits am letzten Wochenende den Aufstieg in die Kreisliga B mit einem 2:0 Sieg gegen Bauchem perfekt machte, wäre ein Doppelaufstieg möglich.

Alle Fußball Verrückten sind eingeladen, bei diesem möglichen besonderem Ereignis dabei zu sein. Nach dem Spiel werden wir ab ca. 18:30h in der Begegnungsstätte in Waldenrath einkehren, um einen erfolgreichen Saisonabschluss zu feiern.

Die Spiele am Wochenende:

Sonntag 5.6.2016:

12:00 Uhr: Dritte Herren in Waldenrath gegen Jahn Hilfarth 3
12:45 Uhr: Zweite Herren in Breberen gegen Breberen 2
15:00 Uhr: Erste Herren in Randerath gegen Randerath/Porselen 2

13:00 Uhr: Zweite Damen in Straeten gegen Eschweiler Bergrath
15:00 Uhr: Erste Damen in Straeten gegen Jügersdorf Stütgerloch

Allen Mannschaften ein erfolgreiches Wochenende.

Mit sportlichem Gruß

Michael Scheeren

1.Vorsitzender SV Waldenrath-Straeten

Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2001 bis 2007 sind eingeladen mitzufahren – egal ob Mitglied im Verein oder nicht

In der ersten Sommerferien-Woche 2016 ist es wieder soweit. Die Jugendabteilung unseres Vereins bricht ins beliebte Ferienlager bzw. Zeltlager auf. Wir fahren vom 09.07.2016 bis 16.07.2016 in das „CVJM Freizeitheim Dreisberg“ in Betzdorf bei Siegen (auch auf Facebook unter „CVJM Betzdorf“ zu finden). Wir freuen uns auf eine Woche voller Spaß und Unterhaltung mit vielen Spielen, Aktivitäten und Ausflügen. Hier die Eckdaten zum Ferienlager 2016:

Wer darf mitfahren?    

Alle Kinder, die zwischen dem 01.01.2001 und dem 31.12.2007 geboren sind.

Wohin?              

CVJM Freizeitheim Dreisberg in Betzdorf (nördliches Rheinland-Pfalz, ca. 20km von Siegen entfernt)

Wann?                

09.07.2016 – 16.07.2016

Kosten?              

190 € (180 € je Geschwisterkind) (alles enthalten: Anreise, Unterkunft, Verpflegung, Ausflüge). Nichtmitglieder bezahlen zusätzlich einmalig den halben jährlichen Mitgliedsbeitrag in Höhe von 12,50 €, damit sie während des Ferienlagers versichert sind (genaue Infos dazu folgen später). 

Hier gibt es die offizielle Einladung, inklusive Anmeldeunterlagen als PDF, in der sich alle weiteren wichtigen Infos befinden. Bei Rückfragen steht Simon Drießen (0172-7318795 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) gerne zur Verfügung.

Wichtig: Es ist ausdrücklich erwünscht, dass auch Geschwisterkinder und Freunde mitfahren, unabhängig davon, ob das Kind schon Mitglied beim SV Waldenrath/Straeten ist oder nicht.


Bilder vom Ferienlager 2015 in Teufelsfels:

Berichte der letzten Ferienlager:

Die Teams des SV Viktoria Waldenrath/Straeten befinden sich bereits in der intensiven Vorbereitungsphase zur Rückrunde der Saison 2015/16.

Bereits am Wochenende starten die ersten Junior(-inn)en-Teams in die Rückrunde. Für die Seniorenteams stehen zunächst noch ein paar Testspiele an bevor am 28.02. die 2. Mannschaft gegen Breberen II und die Erste und Dritte eine Woche drauf gegen Stahe-Niederbusch und Waldfeucht-Bocket II zunächst noch ausgefalle Spiele der Hinrunde austragen.

Den gesamten Fahrplan mit allen Spielen unserer Teams findet ihr unter fussball.de oder auf unserer Homepage unter folgendem Link: Vereinsspielplan

Die Erste Mannschaft konnte heute überzeugend 3:1 in Süggerath/Tripsrath gewinnen. Man konnte sich wieder einmal auf den nun auch besten Torjäger der Liga Hendrik Schroeder verlassen. Mit seinen Saisontoren 10, 11 und 12 wurde der Auswärtsdreier perfekt gemacht.
Das 1:0 erzielte Hendrik per Kopf nach Ecke von Frederic Fell. Mit dem dann folgenden Ausgleich ging es auch in die Pause. In der 54. Minute ging die Viktoria dann wieder in Front. Das 3:1 war wieder sehr sehenswert. Nach erneuter Vorlage von Fell, machte Schroeder mit einem sehenswerten Volleyschuss in den Winkel den Deckel drauf.

Die Zweite setzt ihren sensationellen Lauf fort. Mit einem 6:0 Erfolg in Schierwaldenrath gegen Birgden-Langbroich-Schierwaldenrath III holte die Truppe von Christoph Schultes den siebten Sieg im achten Spiel.
Die BESTE Defenisve im Fussballverband Mittelrhein (!!!) stand auch heute wieder kompakt.
Vorallem in der zweiten Halbzeit zeigte man sich sehr treffsicher.
Die Torfolge:
1:0 Matthias Conzen (21.)
2:0 Carlos Dias (50.)
3:0 Matthias Cüppers (68.)
4:0 Matthias Cüppers (80.)
5:0 Andreas Nolten (83.)
6:0 Carlos Dias (88.)

Unsere Dritte musste am Sonntag in Waldenrath gegen den vorletzten Kirchhoven II ran. Diesmal konnte mann aus dem Vollen schöpfen und Spieler mussten sogar zuschauen.
Das Ziel war klar, es sollte endlich ein Befreiungsschlag gelingen. Das Spiel gestaltete sich aber zäh, beide Seiten hatten nur wenig Torchancen und zwischenzeitlich musste man einen 2:0 Rückstand hinterherlaufen. Durch Tore von Thomas Scheeren und Christoph Rongen gelang zwar noch der Ausgleich, aber man zeigte sich unzufrieden weil wieder gute Chancen liegen gelassen wurden und man einen Sprung ins obere Mittelfeld der Tabelle verpasste. Nun muss am Donnerstag im Nachholspiel gegen Oberbruch II endlich wieder ein Sieg her um den Anschluss in der Tabelle nicht zu verlieren.

Im Spiel unserer Zweiten gegen Tüdderns Zweitverwertung konnte man einen verdienten Sieg einfahren. Nachdem man zuletzt noch gegen Teveren III 14:0 gewinnen konnte fiel das Ergebnis heute mit 3:1 im Rahmen aus. Carlos Dias markierte vor guter Kulisse das 1:0 was gleichzeitig auch die Pausenführung bedeutete. In der Pause wurde Trainer Christoph Schultes deutlich und kritisierte die Einstellung. In Halbzeit zwei nahm unsere Truppe dann den ersten (!!) Gegentreffer der Saison hin zum 1:1. Doch die Leistung wurde engagierter sodass Stefan Küppers und Andreas Nolten das 2 bzw 3:1 erzielen konnten. Damit steht man weiterhin souverän an der Tabellenspitze.

Unsere Erste Mannschaft kam gegen eine hochmotivierte Mannschaft des Vfr Tüddern nur zu einem 2:2. Zu Beginn hatte man noch Glück. Tüddern hatte die ein oder andere Chance und hätte einen Elfmeter bekommen können. Doch unsere Jungs machten das Spiel und hätten durchaus in Front gehen können. In der 30. Minute gelang Tüddern das 1:0, nachdem der Waldenrather Abwehrspieler ausgerutscht war.
Allgemein ging Tüddern 90 Minuten lang überhart in die Zweikämpfe. In der 50. Minute gelang Markus von Heel nach gutem Flankenlauf von Maurice Wachtel das 1:1. 20 Minuten später erzielte Kapitän Christian Cüppers das 2:1. In Folge dessen hätten wir durchaus mit dem dritten Tor den Sack zu machen können. Doch es kam wie es kommen musste und Tüddern gelang in der 82. Minute der Ausgleich. Danach war Tüddern damit beschäftigt unsere Bälle gen Felder zu jagen.
Am Ende fasste Trainer Peter Scheufen das Spiel ganz gut zusammen :„Wir haben zwar heute zwei Punkte verloren, aber keinen unserer Spieler!"

   

Online Fanshop  

Hier geht's zum Fanshop

   

Ticker-Gruppe  

   

Thekendienst-Gruppe  

   

Aktuelle Spiele  

... lade Modul ...

SV Viktoria Rot-Weiß Waldenrath-Straeten auf FuPa

   

Vorstand

1. Vorsitzender

Michael Scheeren
Huckstr. 52
52525 HS-Waldenrath
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
02452 9249 682
0173 3084 700

   

Jugendabteilung

Jugendleiter

Elmar Pöttgens
Erpen 38a
52525 HS-Erpen

02452 967 922
0163 7972 767

Jugendgeschäftsführerin

Dorothee Thevissen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0160 9116  5579

   

Damenabteilung

Ansprechpartner

Monique Pelzer
Kuhlertgraben 2
52525 Heinsberg


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0151 6461 0957

   
Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.