Aktuelle Fussball Infos

07. Dezember 2019

  • LIVE! Paredes lenkt den Ball mit der Hand ins Tor: PSG liegt hinten!
    Der Ligue-1-Sechste Montpellier ist seit sieben Partien ungeschlagen und fordert heute Spitzenreiter Paris St. Germain. Gelingt zuhause gegen den Meister ein Coup wie in der Vorsaison (3:2)?
  • Krösche: "Das ist eben Timo"
    Nur rund zweieinhalb Minuten fehlten RB Leipzig am Samstagabend zur Tabellenführung in der Bundesliga. Denn gerade als der verdiente eigene 3:1-Erfolg der Sachsen gegen die TSG Hoffenheim unter Dach und Fach war, traf Borussia Mönchengladbach in der Nachspielzeit zum Sieg gegen den FC Bayern. Leipzigs Sportdirektor zeigte sich nach dem Spiel nichtsdestotrotz zufrieden.
  • Effenberg: "Wir schielen nicht nach oben"
    Der KFC Uerdingen überwand gegen Hansa Rostock seine bisherige Heimschwäche, schickte den Koggenklub mit einer verdienten 4:1-Klatsche auf die Reise in den Norden und sicherte sich drei "Big Points". Nach der Partie meldete sich Stefan Effenberg zu Wort.
  • Thioune: "Nicht davon ausgegangen, dass wir hier als Sieger vom Platz gehen"
    Es war ein spektakuläres Spiel zwischen Holstein Kiel und dem VfL Osnabrück. Sechs teils wunderschöne Tore, Chancen hüben wie drüben, ein Platzverweis. Die Zuschauer an der Förde kamen voll auf ihre Kosten. Dass die Niedersachsen am Ende mit 4:2 gewannen, glaubten zwischenzeitlich selbst die späteren Sieger nicht.
  • Kohfeldt fordert "Galligkeit, Konsequenz und Gier"
    Vorm Duell mit dem SC Paderborn am Sonntagabend warnt Bremens Trainer Florian Kohfeldt eindringlich vor den Stärken des Gegners. Zugleich betont er den Stellenwert des vorletzten Heimspiels im Jahr 2019 für Werder. Die Partie "ist für uns brutal wichtig", erklärt der Coach.
   

Nachdem in der letzten Woche mit Würm/Lindern bereits ein A-Ligist aus dem Wettbewerb geworfen wurde, war am gestrigen Dienstag der SV Niersquelle Kuckum zu Gast in Straeten. In einer ausgeglichenen ersten Hälfte ermöglichte ein Abwehrfehler der Heimmannschaft die 1:0 Führung der Gäste. Man gab sich aber nicht geschlagen und wollte das Spiel wie in der vorwoche noch drehen. Dazu bekam man auch mehrere Möglichkeiten freistehend vor dem Torwart, die aber alle samt vergeben wurden. Der Ausgleich war möglich und durchaus nicht unverdient. 10 Minuten vor Schluss gelang dem Gast durch einen langen Ball und einer Unstimmigkeit in der Defensive des Gastgebers das Tor zum 2:0 Endstand.

Am nächsten Wochenende startet nun in Straeten die 2. Stadtmeisterschaft für Seniorenmannschaften aus Heinsberg.

Mittlerweile sind auch die Spielpläne für die Seniorenmannschaften veröffentlich.
Für alle drei Mannschaften verschiebt sich der Saisonbeginn um 2 Wochen nach hinten auf den 8. September. Die 1. Mannschaft trifft dann in Straeten auf die Mannschaft aus Randerath/Porselen.

Weitere Infos unter fussball.de

Eine Woche voller Spaß, Abenteuer und Sport im Ferienlager


Die Jugendabteilung lädt alle Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2002 bis 2008 herzlich zum Ferienlager in den Sommerferien ein! Mit insgesamt ca. 35 Kindern und 8 erfahrenen Betreuern fahren wir vom 15. bis 22. Juli 2017 (erste Ferienwoche) in das Jugend- und Schullandheim Neuemühle bei Wermelskirchen. Dort erwartet euch:

  • Übernachtung in 3- bis 6-Bett-Zimmern
  • komplette Verpflegung (Frühstück, Mittagessen, Nachmittagssnack, Abendessen; inkl. Getränke für den ganzen Tag)
  • Schwimmbadbesuchjoomplu:324
  • Nachtwanderung
  • Lagerolympiade
  • interaktives Stadtforscher-Spiel
  • Außengelände für selbstorganisiertes Spielen
  • und ein noch geheimer großer Ausflug

Das Ganze kostet nur 190€. Sollten wir euer Interesse geweckt haben oder ihr noch Fragen haben, meldet euch bitte bei uns.

Simon Drießen, 0172-731 87 95 oder 0221-99 02 89 31, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Ellen Bertrams, 0177-932 50 20

­Gerne können auch eure Geschwister (180€ für jedes Geschwisterkind) oder Freunde (180€ plus halber Jahresbeitrag von 12,50 € aus Versicherungsgründen) mitkommen.

Achtung: Plätze sind sehr begrenzt. Es zählt der zeitliche Eingang der Anmeldung!

Wir freuen uns auf euch,
euer Ferienlager-Team

Berichte aus vergangenen Ferienlagern:

 

 

joomplu:138Die Seniorenmannschaften des SV Viktoria starten Ende Januar in die Vorbereitung auf die Rückrunde. Für die Erste Mannschaft stehen neben einigen Einheiten auf dem Aschenplatz in Aphoven und in der Brunssumer Heide auch 2 Testspiele an. Am Freitag 15.2. kommt es zu einem Wiedersehen mit unserem Ex-Trainer Michael Schmitz, welcher nun die Mannschaft von Koningsbosch trainiert. Eine Woche später (23.2.) geht es dann gegen den VfR Tüddern. Die Rückrunde startet am 3. März mit dem Heimspiel gegen die Reserve der SG Union Würm-Lindern, gegen die man noch einiges wieder gut zu machen hat.

Das nächste Spiel der 1. Mannschaft findet nicht in Waldenrath auf dem Sportplatz statt, sondern in Kleingladbach. Der Tausch des Heimrechts kam zu stande, da der Platz in Waldenrath bis auf weiteres gesperrt ist.

joomplu:314

Seit der Saison 2016/17 trainiert Bernd Schmitz unsere 1. Damenmannschaft.

Mehr Infos zum aktuellen Spieltag der Tabelle und dem Kader findet ihr hier:

   

Lust auf Fussball?  

Lust auf Fußball small

   

Ferienlager 2020  

Ferienlager GruppenbildDie Jugendabteilung lädt alle Kinder der Jahrgänge 2005 bis 2012 herzlich zum Ferienlager in den Sommerferien ein!

>> Mehr Informationen zum Ferienlager

Wir freuen uns auf euch,
euer Ferienlager-Team

   

Aktuelle Spiele  

... lade Modul ...

SV Viktoria Rot-Weiß Waldenrath-Straeten auf FuPa

   

Kunstrasenplatz  

Jetzt unterstützen und Spenden!
 

Aktueller Baufortschritt

   

Vorstand

1. Vorsitzender

Michael Scheeren
Huckstr. 52
52525 HS-Waldenrath
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
02452 9249 682
0173 3084 700

   

Jugendabteilung

Jugendleiter

Elmar Pöttgens
Erpen 38a
52525 HS-Erpen

02452 967 922
0163 7972 767

Jugendgeschäftsführerin

Dorothee Thevissen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0160 9116  5579

   

Damenabteilung

Ansprechpartner

Monique Rosenkranz
Kuhlertgraben 2
52525 Heinsberg


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0151 6461 0957

   
Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.