Aktuelle Fussball Infos

20. Mai 2019

  • LIVE! Joker Milinkovic-Savic sticht zum 3:3 - Bologna zittert
    Der frischgebackene Coppa-Sieger Lazio Rom empfängt am Montagabend zum Abschluss des 37. Spieltags der Serie A Kellerkind FC Bologna. Während die Biancocelesti durch den Pokalsieg ihr Europa-Pokal-Ticket schon sicher haben und im letzten Saison-Heimspiel ohne Druck aufspielen können, braucht Bologna unbedingt noch einen Punkt für den Klassenerhalt.
  • BVB bedient sich bei Barça: Morey kommt
    Borussia Dortmund hat für die kommende Saison Mateu Morey verpflichtet. Der 19-Jährige wechselt ablösefrei vom FC Barcelona und soll beim BVB perspektivisch die rechte Seite verstärken.
  • Heidenheims Glatzel für zwei Spiele gesperrt
    Robert Glatzel muss die ersten beiden Spiele der neuen Saison als Zuschauer verfolgen. Das hat das Sportgericht des Deutschen Fußballbundes am Montag entschieden. Heidenheims Angreifer hatte am Sonntagnachmittag beim 4:2 zum Saisonabschluss gegen den FC Ingolstadt die Rote Karte gesehen.
  • BVB ist Derbysieger und Finalist
    Der BVB steht im Finale um die deutsche U-19-Meisterschaft. In einem umkämpften Spiel besiegten die Borussen den FC Schalke 04 mit 2:0. Für die Entscheidung sorgte ein Traumtor.
  • Schulterverletzung: Zingerle fehlt SCP
    Wermutstropfen im Freudentaumel: Bundesligaaufsteiger SC Paderborn muss vorerst auf Torhüter Leopold Zingerle verzichten. Wie der Verein am Montagabend im Zuge der Aufstiegsfeier mitteilte, hat sich der 25-jährige Schlussmann beim Saisonabschluss in Dresden bei einem folgenschweren Zweikampf eine Schulterverletzung zugezogen.
   

Trainer A-Jugend

frank kreiten Frank Kreiten
0177 6516 032
Andreas Kreiten
0170 8937 100

Siegfried Dircks
0170 4623 614

   

Training A-Jugend

Tag/Uhrzeit Ort
??. 17:45-19:30 Sportplatz Langbroich
??. 17:45-19:30 Sportplatz Langbroich
Interesse mitzumachen? Einfach mal vorbeischauen
   

Am Samstag 04.05. findet in Straeten auf dem Sportplatz ein sogenanntes Spielefest für Bambini-Mannschaften statt. Hierzu kommen insgesamt 14 Teams aus dem ganzen Kreis Heinsberg nach Straeten und erleben verschiedene Bewegungsparcours sowie Fussballspiele auf dem Kleinfeld. Wir starten um 10 Uhr und gegen 12 Uhr sollten alle Teams durch sein.
Unsere Bambini 1 + 2 (Mini-Bambinis) sind auch mit dabei und würden sich über zahlreiche Zuschauer sehr freuen!
Für das leibliche Wohl ist gesorgt

Weitere Informationen zum Thema Spielefeste findet ihr auf der Homepage des FVM: https://heinsberg.fvm.de/…/kinder-fussb…/bambini-spielfeste/

In den nächsten Tagen führt die WW Medien Werbung GmbH eine Werbeaktion durch, bei der Ihnen alle gängigen Unterhaltungshefte und Magazine zum Bestellen angeboten werden.

Wenn Sie Unterhaltungshefte bestellen, die Sie sowieso lesen, erhält unsere Sportjugend ab einer bestimmten Anzahl verkaufter Magazine, Sachpreise in Form von Sportartikeln (Trikots, Bälle usw.)

Als Verantwortliche der Jugendabteilung haben wir uns von der Redlichkeit dieser Aktion überzeugt und diese durch Unterschrift und Stempel bestätigt. Die Verkäufer führen diese Bestätigung mit.

Für Ihre tatkräftige Unterstützung bedankt sich die Fußballjugend bei all ihren Freunden und Gönnern im Voraus ganz herzlich.

Für alle Fragen und Wünsche stehen Ihnen unsere Mitarbeiter

von 9.00-14.00 Uhr jederzeit zur Verfügung.

TEL: 02661/9168960    FAX: 02661/9168961

Bambini-Cup 2017 erstmals auch mit F2 Turnier

joomplu:341Wenn man Fußballspiele mit garantiert vielen Toren sehen will, ist man beim Bambini/F2-Cup vom SV Waldenrath-Straeten genau richtig. Denn auf dem kleinen Feld in der Turnhalle in Straeten sind Ergebnisse wie 7:2, 6:3 oder 1:7 in neun Minuten Spielzeit keine Seltenheit. So macht Fußballspielen Spaß … und das für alle Beteiligten. Denn beim Blick an den Spielfeldrand fällt auf: alle Altersklassen sind vertreten und haben Spaß daran, den ganz jungen Kickern zuzugucken. Da sind einerseits die zahlreich mit angereisten Eltern, die die ersten Fußballschritte ihrer Kinder beobachten wollen, und andererseits die vielen Interessierten aus den Ortschaften, wie Jugend- und Seniorenspieler vom Verein, Vorstandsmitglieder und natürlich Fans und Gönner des Vereins. Ganz zu schweigen von dem Spaß, den die Kinder selbst beim Kicken haben … auch wenn da manchmal das etwas zu lange Trikot stört, das bis auf den Boden hängt, oder der Ball noch etwas zu groß ist, um ihn kontrollieren zu können. Kommentare der Trainer/Eltern wie: "Auf das andere Tor" oder "Ihr seid in einer Mannschaft" sind dabei keine Seltenheit.

joomplu:339So entstanden am Samstag und Sonntag zwei tolle und spannende Turniertage. Am Samstag standen 3 Vorrundengruppen der F2-Mannschaften auf dem Programm. Die ersten beiden jeder Gruppe qualifizierten sich für die Endrunde am Sonntagnachmittag, die in einem torreichen Endspiel zwischen Waldfeucht-Bocket und Hilfahrt zugunsten von Hilfahrt entschieden wurde. Am Samstagvormittag spielten zunächst die Bambini 2 Mannschaften in zwei Gruppen à 4 Mannschaften. Um die Mittagszeit kamen dann die kleinsten Kicker (Mini-Bambinis mit Leo siehe Foto) auf das Spielfeld. Die Ehrungen wurden von unserem Schirmherren René von den Driesch (Autogallery Herzog & von den Driesch) durchgeführt.

joomplu:343Am Sonntagvormittag ging es dann zunächst mit den Bambini 1 Mannschaften weiter. Da bei den Bambini (G-Jugend) keine Platzierungen mehr ausgespielt werden dürfen, spielten hier jeweils fünf Teams in einer Gruppe gegeneinander ohne Entscheidungsspiele. Am nachmittag stand dann die mit Spannung erwartete Endrunde des F2-Turniers auf dem Programm. Im Spiel um Platz 5 setzte sich zunächst Wassenberg-Orsbeck mit 4:2 gegen Würm-Lindern im Entscheidungsschießen durch. Das Spiel um Platz 3 zwischen Millich und Gangelt-Hastenrath endete 4:2 für Gangelt-Hastenrath. Im Finale spielten TuS Jahn Hilfahrt und Waldfeucht-Bocket um den begehrten großen Wanderpokal. Von Beginn an setzte Hilfahrt auf Fernschüsse und hatte damit gleich mehrmals Erfolg. Em Ende hieß es 7:2 für Hilfahrt und damit stand der F2-Cup Sieger fest (Foto).

Wir bedanken uns bei allen Teams die teilgenommen haben und freuen uns aufs nächste Jahr.

Bambini-Cup 2012 :: Sieger Waldenrath/StraetenAm 11.3. und 12.3. geht es in der Sporthalle in Straeten wieder um die ganz großen Pokale. Bei den F2-Mannschaften wird in 3 Gruppen gespielt. Die Vorrunde findet am Samstag nachmittag, den 11.03.2017 statt. Die Endrunde wird am Sonntag, den 12.03.2017 ausgetragen. Für die Endrunde qualifizieren sich die jeweiligen Gruppenersten und -zweiten der Vorrundengruppen.

Die Bambini-2-Mannschaften spielen am Samstag vormittag ab 9:30Uhr. Vor der Endrunde der F2 spielen bereits am Sonntag vormittag ab 9:30 Uhr die Bambini-1-Mannschaften. Die Endrunde der F2 beginnt um 15:30 Uhr.

Samstag:

 Sonntag:

Alle teilnehmenden Spieler erhalten eine Medaille. Zusätzlich werden bei der Endrunde des F2-Turnier Pokale an alle Mannschaften vergeben.

*** Das Damenhobbyturnier muss in diesem Jahr leider ausfallen, da sich zu wenig Mannschaften gemeldet haben ***


Auf viele Zuschauer freuen sich die Bambini-Mannschaften sowie die Jugendabteilung des SV Viktoria Waldenrath/Straeten.

Liebe Sportsfreunde,

aufgrund privater sowie beruflicher Gründe haben wir leider in der B-Jugend ab dem Winter einen personellen Engpass im Trainerstab. Da die Suche bis jetzt ergebnislos blieb, bitten wir alle sich im Freundeskreis unter Fussballbegeisterten umzuhören ob es Interessenten für den Trainer unserer B-Jugend gibt.joomplu:320

Unsere B-Jugend hat sich in der Herbstrunde für die Leistungsstaffel 1 qualifiziert.

Sollte Ihr Interesse geweckt sein, wenden Sie sich bitte an die Email-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Sollte Ihnen die B-Jugend zu alt zum Einstieg als Jugendtrainer sein, können Sie sich trotzdem gerne melden. Wir suchen immer engagierte und fussballbegeisterte Trainer auch für unsere jüngeren Jugendmannschaften!

Nach einer sehr ordentlichen Leistung vor Großer Kulisse ist unserer 1. Mannschaft im Pokal gegen Bezirksligist SF Uevekoven ausgeschieden.
Man konnte dem zwei Klassen höheren Gegner kämpferisch aber besonders auch spielerisch parolie bieten.
Nach 25. Minuten fiel dann das Groß umjubelte 1:0 für Waldenrath/Straeten nach einem Konter und toller Einzelleistung von und durch Jan Dahlmanns.
Besonders bitter war das schnelle 1:1 durch einen individuellen Fehler.
Uevekofen machte jetzt mehr Druck und scheiterte einige Male an Torwart Bernd Schmitz, kam aber schließlich doch noch vor der Pause (40.) zur 2:1 Führung.
Es waren keine fünf Minuten in Halbzeit zwei gespielt da fiel nach gutem Spielzug und unhaltbarem Schuss das 3:1 für die Gäste. Uevekoven schien sich nun seiner Sache sicher aber unsere Jungs hielten immer wieder dagegen und so wusste man sich bei den Gegnern in der 56. Minute nur mit einem Foulspiel zu wehren welches der Schiedsrichter vertretbar mit Rot ahnte . Der Gast bemühte sich nun den Ball in den eigenen Reihen laufen zu lassen und unsere Mannschaft kam zunächst nicht zu Chancen. Das änderte sich dann als Trainer Peter Scheufen mit Einwechselungen neuen Schwung brachte. Man kam nun zu einigen Großchancen und brachte Uevekoven richtig ins Schwitzen. Leider konnte man sich in dieser Drangphase nicht mit einem Tor belohnen.
Am Ende hat vielleicht ein wenig die Kaltschnäuzigkeit gefehlt und so war es keine unverdienter Niederlage.

Spielübersicht:

Aufstellung:
B. Schmitz - M. Wachtel, O.Treuner, V. Laurs, S. Bertrams (83. J.Weinsheimer) - C. Cüppers, D. Salden (75. F. Scheuvens), F. Fell, M. von Heel - J. Dahlmanns, N. Nyhsen (65. P. Wolf)

1:0 Jan Dahlmanns (25.)
1:1 Dethloff (28.)
1:2 Schulz (40.)
1:3 Kruczek (50.)

An diesem Wochenende (01./02. 08.) geht es dann weiter mit der Heinsberger Stadtmeisterschaft in Straeten wo die SV Viktoria Ausrichter ist und mit gleich allen drei Mannschaften vertreten ist.

Nach einem packendem Finale gegen GW Karken heißt der Stadtmeister 2015 Waldenrath/Straeten. Vor großer Kulisse am Sportplatz in Straeten war es eine ausgeglichene Partie zwischen Gastgeber Waldenrath/Straeten und GW Karken. Die Gäste gingen bereits nach 3 Minuten in Führung, doch die Rot -Weißen hielten dagegen und kamen nach tollem Zusammenspiel zum Ausgleich durch Niklas Bertrams. Nachdem man erneut einen Rückstand hinnehmen musste schaffte man wieder den Ausgleich, diesmal durch Matthias Scheeren. Dieser gute Zusammenhalt der Mannschaft wurde dann in der 85. Minute belohnt. Nach einem unnötigen Foul der Karkener an der 16er Ecke/ Torauslinie an Paul Wolf, gab es Elfmeter für Waldenrath/Straeten. Vincent Laurs legte sich die Kugel hin und verwandelte sehr sicher zur umjubelten Führung. In den letzten Minuten warfen die Gäste alles nach vorne was zu kontern unserer Mannschaft führte, die man aber leichtfertig vertändelte. Am Ende aber spielte man die Zeit runter und stand mit dem Abpfiff zum ersten Mal als Stadtmeister fest.

joomplu:274

Tolle Leistung und weiter so !

   

Ferienlager 2019  

Ferienlager GruppenbildDie Jugendabteilung lädt alle Kinder der Jahrgänge 2004 bis 2011 herzlich zum Ferienlager in den Sommerferien ein!

>> Mehr Informationen zum Ferienlager

Wir freuen uns auf euch,
euer Ferienlager-Team

   

Aktuelle Spiele  

... lade Modul ...

SV Viktoria Rot-Weiß Waldenrath-Straeten auf FuPa

   

Kunstrasenplatz  

Jetzt unterstützen und Spenden!
 

Aktueller Baufortschritt

   

Vorstand

1. Vorsitzender

Michael Scheeren
Huckstr. 52
52525 HS-Waldenrath
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
02452 9249 682
0173 3084 700

Geschäftsführer

Friedel Douven
Aachener Str. 31
52525 HS-Waldenrath

02452 3119

 

   

Jugendabteilung

Jugendleiter

Elmar Pöttgens
Erpen 38a
52525 HS-Erpen

02452 967 922
0163 7972 767

Jugendgeschäftsführerin

Dorothee Thevissen
Waldhufenstr. 139
52525 HS-Straeten

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0160 9116  5579

   

Damenabteilung

Ansprechpartner

Monique Rosenkranz
Pütt 23
52525 Heinsberg


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0151 6461 0957