Aktuelle Fussball Infos

22. Juli 2019

  • Timo Rost: "Uns fehlt die Lockerheit"
    Nach zuletzt zwei Niederlagen aus zwei Pflichtspielen möchte die SpVgg Bayreuth endlich den ersten Erfolg feiern. Die nächste Möglichkeit die ersten Zähler einzufahren bietet sich bereits am Dienstagabend, wenn die Oberfranken beim FC Memmingen gastieren (LIVE! ab 19.30 bei kicker.de).
  • Neuers Lehrling Ron-Thorben Hoffmann: Nummer 3 oder Liga 3?
    Derzeit ist Ron-Thorben Hoffmann (20) mit dem FC Bayern auf USA-Tour, beim 3:1-Erfolg der Bayern gegen Real Madrid durfte er aufgrund des Platzverweises von Sven Ulreich sogar Profi-Luft schnuppern. Nach der Heimkehr will er in der 3. Liga durchstarten.
  • Ayhan: Kein Bekenntnis zur Fortuna
    Fortuna Düsseldorfs Führung ist felsenfest überzeugt, dass Kaan Ayhan zumindest noch in der anstehenden Saison für den Vorjahres-Zehnten die Schuhe schnürt. Eine Ausstiegsklausel ist zwar abgelaufen. Doch im Trainingslager in Maria Alm redete der Abwehrchef ein bisschen um den heißen Brei herum. Ein klares Bekenntnis von ihm zur Fortuna gibt es jedenfalls nicht.
  • Spanischer Verband verkauft Startplatz für die 3. Liga
    Rund einen Monat vor dem Auftakt der neuen Saison ist ein Startplatz in Spaniens 3. Liga noch frei - und für eine knappe halbe Million Euro zu haben.
  • Darmstadts Doppelpech: Platte und Honsak fallen aus
    Mit einer durchwachsenden Leistung verlor der SV Darmstadt am Samstag die Generalprobe für den Zweitligastart gegen Vitesse Arnhem - und zusätzlich zwei Offensivspieler, deren Verletzungen nun feststehen.
   

Liebe Fussballfreunde,

Der SV Viktoria Rot-Weiss Waldenrath-Straeten 1912 e.V. kann auf 100 Jahre bewegte Geschichte zurückblicken. Siege wurden gefeiert und Niederlagen mit sportlicher Fairness ertragen. Freundschaften wurden geknüpft und Partnerschaften gebildet. Befreundete Vereine und Organisationen wurden tatkräftig unterstützt. In all den Jahren zeigte der Verein neben dem Sportlichen, auch immer soziales Engagement und trug regelmäßig zum kulturellen Leben seiner Heimatortschaften bei.

Die Sportanlage in Waldenrath ist nicht mehr zeitgemäß. Die Rasenfläche ist uneben und das Oberflächenwasser kann aufgrund fehlender Drainage nur langsam versickern. Häufige Platzsperren sind die Folge. Da unser Sportplatz in Waldenrath nun generalsaniert werden muss, ist die Maßnahme einen Kunstrasenplatz zu verlegen naheliegend. Die Pflege- und Unterhaltskosten für einen Kunstrasenplatz sind wesentlich niedriger als für einen Rasenplatz.

Als Verein haben wir daher bei der Stadt Heinsberg den Antrag auf Förderung zum Bau eines Kunstrasenplatz beantragt und dieser ist genehmigt worden. In Kürze soll der Rückbau der alten Platzanlage in Waldenrath starten und anschließend der neue Kunstrasenplatz verlegt werden. Um die anfallenden Arbeiten zu planen und zu organisieren, wurden Arbeitskreise gebildet, welche bei Detailfragen zur Seite stehen.

Durch die neue Kunstrasenanlage in Waldenrath startet der Verein in eine neue Epoche seiner Geschichte. Bessere Bespielbarkeit, geringeres Verletzungsrisiko und somit gerade für unsere vielen Kinder- und Jugendmannschaften bestens geeignet. Der erste Kunstrasenplatz im Stadtgebiert Heinsberg wäre ein erheblicher Attraktivitätsgewinn für unseren Verein und die damit verbundenen, umliegenden Dörfer. Denn jegliche Vereine, Schulen und sonstige Institutionen können das Kunstrasengelände nutzen und davon profitieren.

Dadurch wird der Verein mit seinen Verantwortlichen in die Lage versetzt, sich auch weiterhin enthusiastisch für seinen Sport einzusetzen, die Jugend mit viel Hingabe zu fördern und das Leben der örtlichen Dorfbevölkerung damit zu bereichern.

Um dieses Vorhaben realisieren zu können sind wir als Verein auf die Unterstützung aller Mitglieder, Freunde und Gönner in der Bevölkerung angewiesen! Durch Ihren Spendenbeitrag ab 25€ tragen Sie zum Gelingen des Projekt Kunstrasenplatz bei.

Wir hoffen auf Ihre Unterstützung

Der Vorstand
 
   

Vorstand

1. Vorsitzender

Michael Scheeren
Huckstr. 52
52525 HS-Waldenrath
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
02452 9249 682
0173 3084 700

Geschäftsführer

Friedel Douven
Aachener Str. 31
52525 HS-Waldenrath

02452 3119

   

Jugendabteilung

Jugendleiter

Elmar Pöttgens
Erpen 38a
52525 HS-Erpen

02452 967 922
0163 7972 767

Jugendgeschäftsführerin

Dorothee Thevissen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0160 9116  5579

   

Damenabteilung

Ansprechpartner

Monique Rosenkranz
Kuhlertgraben 2
52525 Heinsberg


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0151 6461 0957